Die jährliche Suche nach glutenfreien Krapfen – 5 Möglichkeiten zum Bestellen

Alle Jahre wieder startet die Suche nach glutenfreien Krapfen. Mir geht’s zumindest so. Die große Frage im Fasching? Marille oder Vanille. Für andere zumindest. Für mich als Zöli eher: Wo kann ich zumindest einen glutenfreien Krapfen kaufen?

Letztes Jahr ist meine glutenfreie Krapfenbestellung dann zu Ostern gekommen. Ja, richtig gelesen. Da war ich mit dem Bestellen einfach zu spät dran. Und weil ich jedes Jahr wieder aufs Neue überlege, wo es glutenfreie Krapfen gibt, schreibe ich es dieses Jahr einfach mal auf. Ich habe nämlich das Gefühl, dass ich nicht die Einzige bin, die auch gerne in einen glutenfreien Krapfen beißen würde.

Wo gibt es glutenfreie Krapfen zu kaufen oder zu bestellen?

Ich hab also meine Recherchen vom letzten Jahr rausgekramt und die aktuellen Angebote durchforstet und die folgenden Möglichkeiten für glutenfreie Krapfen gefunden.

1| Glutenfreie Krapfen von Resch & Frisch

Auch ich hab letztes Jahr die glutenfreien Krapfen von Resch & Frisch bestellt. Geschmacklich haben mir die Krapfen sehr gut geschmeckt. Beachte die Lieferzeiten von Resch & Frisch und bestelle rechtzeitig!

Zutaten

Glutenfreie WEIZENSTÄRKE, Wasser, Marillenkonfitüre (14%) (Zucker, Marillen (45%), Glukose-Fruktosesirup, Geliermittel Pektin, Säuerungsmittel Citronensäure), Zucker, pflanzliches Fett (Palm), SOJAMEHL, Backhefe, EIGELB (3%), pflanzliches Öl (Sonnenblume), Reismehl, Verdickungsmittel Hydroxypropylmethylcellulose, Flohsamenschalen, Speisesalz, laktosefreies MAGERMILCHPULVER, Aroma.

Wo erhältlich?

Im Resch & Frisch Onlineshop und einzelnen Merkur Filialien in der Tiefkühlabteilung.     

Preis

7,59 Euro für 4 glutenfreie Krapfen 

2| Glutenfreie Krapfen von Vital Gourmet

Vital Gourmet – der glutenfreie Online Shop aus der Steiermark bietet ebenfalls glutenfreie Krapfen an. Entweder mit Marillenfüllung oder auch gefüllt mit Vanillecreme. Die Krapfen werden frisch geliefert und können dann eingefroren werden. 

Zutaten

Finax Mehl (glutenfreie Weizenstärke. Eisen, mit Vitaminen angereichert), Milch, Eier, Sonnenblumenöl, Zucker, Germ, Vanillezucker, Salz, Psyllium, Zitronenschale und Saft, Rum und Marillenmarmelade bzw. Vanillecreme (Sahne, Zucker, Gelatine, Vanilleextrakt, etwas Rum).

Wo erhältlich?

Im Vital Gourmet Onlineshop. Liefert nach Österreich und Deutschland. 

Preis

14,99 Euro für 6 glutenfreie Marillenkrapfen 
15,60 Euro für 3 glutenfreie Marillenkrapfen & 3 Vanillekrapfen

3| Glutenfreie Krapfen von Hammermühle

Neu entdeckt habe ich die glutenfreien Krapfen von Hammermühle. Im Online Shop gibt es glutenfreien Krapfen mit Himbeer-Johannesbeerkonfitüre und auch glutenfreie Krapfen mit Nougat-Schoko-Überzug.

Zutaten

Krapfen – Himbeer-Johannisbeerkonfitüre
Wasser, Vollei, Zucker, Vollkornreismehl, Himbeer-Johannisbeer-Füllung 12% (Glukose-Fruktose-Sirup, Himbeeren 25%, rote Johannisbeeren 20%, Zucker, Geliermittel: Pektin, Säuerungsmittel: Zitronensäure), Rapsöl, Maisstärke, Reismehl, Kartoffelstärke, Hefe, Buchweizenmehl, Verdickungsmittel: Guarkernmehl und Hydroxipropylmethylcellulose, Salz, Backtriebmittel: Natrium-Hydrogencarbonat, Säurerungsmittel: Zitronensäure, Flohsamenschalen, Apfelfaser, Vanille- und Zitronen-Aroma

Krapfen – Nougat und Vollmilch-Schokoüberzug 
Wasser, Vollei, Nougatcremefüllung 15% (Zucker, Rapsöl, Haselnüsse, Palmfett, Kakaopulver, Salz, Vanille-Extrakt), Zucker, Vollkornreismehl, Rapsöl, Maisstärke, Reismehl, Kartoffelstärke, Vollmilchschokolade 5% (Rohrzucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse), Hefe, Buchweizenmehl, Verdickungsmittel: Guarkernmehl und Hydroxipropylmethylcellulose, Salz, Backtriebmittel: Natrium-Hydrogencarbonat, Säurerungsmittel: Zitronensäure, Flohsamenschalen, Apfelfaser, Vanille- und Zitronen-Aroma

Wo erhältlich?

Im Hammermühle Onlineshop. Versandkosten von 0 – 5,00 Euro, je nach Bestellsumme. Hammermühle liefert nach Deutschland und Österreich.

Preis

4,99 bzw. 5,99 Euro für 4 glutenfreie Krapfen

4| Glutenfreie Krapfen von Richter

Auch Backwaren Richter bietet wieder glutenfreie Krapfen an – von Ende Jänner bis Faschingsdienstag kann bestellt werden. Die Krapfen sind glutenfrei, laktosefrei und sojafrei, allerdings mit glutenfreier Weizenstärke. 

Zutaten

Maisstärke, Wasser, glutenfreie WEIZENSTÄRKE, Marillenkonfitüre 17% (Fruchtanteil 55% in der Konfitüre, Zucker, Geliermittel: Pektin, Säuerungsmittel: Zitronensäure, Konservierungsmittel: Kaliumsorbat), Zucker, EIGELB 4%, EIKLAR, laktosereduziertes MAGERMILCHPULVER, Backhefe, Margarine [pflanzliche Fette und Öle (Palm, Raps), Wasser, Aroma, Farbstoff Beta-Carotin], Rum, Kartoffelflocken, Speisesalz, Oligofructose, Verdickungsmittel: Guarkernmehl, E464, Flohsamen gemahlen.

Wo erhältlich?

Im Onlineshop vom Backwaren Richter. Versand nach Österreich und Deutschland. 

Preis

4,90 Euro für 3 glutenfreie Krapfen

5| Glutenfreie Berliner von Poensgen

Krapfen oder Berliner – von Poensgen wird das süße Gebäck ebenfalls angeboten. Traditionell gefüllt mit Marmeladenfüllung.

Zutaten

Glutenfreie Weizenstärke, Wasser, Zucker, Aprikosenkonfitüre (Glukose-Fruktose-Sirup, Aprikosen, Geliermittel: Pektin, Säuerungsmittel: Zitronensäure, Aroma), pasteurisiertes Vollei, Hefe, Magermilchpulver, pflanzliches Öl (Raps), Süßlupinenmehl, Verdickungsmittel: Guarkernmehl, Salz, Süßmolkenpulver, Dextrose, Emulgator: Sonnenblumenlecithin.

Wo erhältlich?

Im Poensgen Onlineshop. Bei Foodoase oder Queerfood. Liefern nach Österreich und Deutschland. Die Versandkosten richten sich nach der Bestellsumme.

Preis

4,19 Euro für 4 glutenfreie Krapfen 

Das waren meine glutenfreien Krapfen Empfehlungen

Glutenfreie und vegane Krapfen habe ich leider keine gefunden. Auch sind die meisten Krapfen mit glutenfreier Weizenstärke – ich vertrage die gut, aber es gibt einige Zölis, die damit ihre Probleme haben. Das glutenfreie Krapfenangebot ist durchaus überschaubar. Zumindest gibt es aber doch ein paar Möglichkeiten das typische Faschingsgebäck auch glutenfrei zu genießen. 

Alternativ gibt es auch die Möglichkeit die Krapfen selbst zu backen. Das heb ich mir für nächstes Jahr auf. 🙂

Glutenfreie Krapfen

Was ist dein liebster glutenfreier Krapfen?

Schreib mir gerne einen Kommentar!

Jenni

Jenni

Hallo! Ich bin Jenni. Zöli. Mutmacherin. Entdeckerin. wienverliebt. Mit JenniMarieni.at möchte ich dir Tipps für das Leben mit Zöliakie geben und dir Mut machen, auch mit einer Autoimmunerkrankung das Leben so richtig zu genießen. Meine Liebe zu Wien ist auf meinem Blog genauso Thema, wie positive Gedanken und glutenfreie Entdeckungen.
Jenni

Jenni

Hallo! Ich bin Jenni. Zöli. Mutmacherin. Entdeckerin. wienverliebt. Mit JenniMarieni.at möchte ich dir Tipps für das Leben mit Zöliakie geben und dir Mut machen, auch mit einer Autoimmunerkrankung das Leben so richtig zu genießen. Meine Liebe zu Wien ist auf meinem Blog genauso Thema, wie positive Gedanken und glutenfreie Entdeckungen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments